Corona-Virus Muggensturm

MIKE
Beiträge: 1146
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 16:36

Re: Corona-Virus Muggensturm

Beitragvon MIKE » Fr 8. Mai 2020, 07:59

Urbadener hat geschrieben: Ab 50 aktiven Fällen pro 100.000 Einwohner sind strengere Maßnahmen angesagt. Im genannten Gebiet leben über 280.000 Menschen. Muggensturm hat etwas mehr als 6.000 Einwohner. Großzügig umgerechnet ergibt das den Faktor 15, multipliziert mit den 4 in Quarantäne befindenden Muggensturmern ergibt das 60 infizierte Personen auf 100.000 Einwohner. Muss der Ort jetzt abgeriegelt werden?


Im Landkreis Rastatt wohnen aktuell 231.018 Einwohner.*
Mit Stand vom 08.05.2020 0:00 Uhr wurden seit Januar 2020 502 Infizierte gemeldet.*
Das sind 217,3 Personen /100.000 Ew.*
Folgende positive Tests wurden bisher in dieser Woche gemeldet:
Mo 04.05. = 0, Di 05.05. = 0, Mi 06.05. =+3 , Do 07.05.=0 , Gesamt:= +3 **
Damit wird die magische Zahl von 50 Neuinfizierten auf 100.000 Ew im Landkreis Rastatt
in dieser Woche voraussichtlich unterschritten.
Muggensturm hat also kaum die Chance, in irgendwelche negativen Schlagzeilen zu geraten,
was auch gut so ist.
Vielleicht findet auch der dortige Schultes wieder andere Tätigkeitsfelder nach der Lockerung.



__
* Datengrundlage RKI (divergiert leicht im unteren einstelligen Bereich mit den Daten der Landesregierung.
* Datengrundlage Landesregierung Baden-Württemberg


Zurück zu „Themen aus den Kommunen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast