Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Mistral
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 11:14

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Mistral » Mi 17. Jul 2019, 13:09

Lach doch, wenn's zum weinen nicht ganz reicht:

Geständnisse eines alten weißen Mannes
Wie ich von Geburt an bevorzugt wurde und immer noch in Privilegien schwimme

https://www.preussische-allgemeine.de/n ... annes.html

Der Unterricht verlief flott und effektiv, weil es weder jemanden zu integrieren noch zu inkludieren gab. Dadurch lernten wir das, was heute zum Geheimwissen alter weißer Männer zählt:
Ein ordentliches Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geographie … Das ging natürlich auf Kosten von Moschee-Besuchen und ersten Unterweisungen in Masturbationstechniken und Analverkehr.


Einfach nur köstlich dieser Aufsatz und dabei so realitätsnah!!

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Di 30. Jul 2019, 13:25

Fridays-for-Future-Wichtigtuer bleibt auf 77.000 Euro sitzen

Was hatte er sich ins Zeug gelegt, um möglichst viele „Fridays for Future“-Hysteriker zur Mega-Demo nach Aachen zu karren. Und weil das ja CO2-arm geschehen sollte, hatte Jannik Schestag zwei Sonderzüge organisiert. Wie es aussieht, bleibt der 24-jährige Student nun auf satten 77.000 Euro sitzen. Bislang hat er von der „Fridays for Future“- Gemeinde noch keinen Cent zurück bekommen.
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... chtigtuer/

Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort.

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Di 13. Aug 2019, 07:38

Ein Video sorgt derzeit in den sozialen Netzwerken für Empörung: Es zeigt, wie arabische Clan-Mitglieder in Essen einen Polizisten erst beleidigen, dann bedrohen und ihn schließlich so einschüchtern, dass er verschwindet. Im Clan-Milieu jubelt man über diesen „Erfolg“.
https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... ten-video/

Es ist nur noch zum Lachen.
LG Sten

MIKE
Beiträge: 1304
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 16:36

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon MIKE » Di 13. Aug 2019, 18:37

Lass fahren dahin
In dem von mir gestern angebotenen Ton-Mitschnitt fühlt sich der Bundespolizist wie ein Zinnsoldat,
der gerne etwas anderes machen würde, aber eine Familie versorgen und seine Brötchen verdienen
muss.

Im Vorwort zur Neuauflage 2014 von Friedich A. Hayeks Buch "Der Weg zu Knechtschaft" wird Tocquevilles
zitiert:
"Nachdem der Souverän auf diese Weise den einen nach dem anderen in seine mächtige Hände genommen
und nach seinem Gutdünken zurechtgeknetet hat, breitet er seine Arme über die Gesellschaft als Ganzes
aus; er bedeckt ihre Oberfläche mit einem Netzt verwickelter, äußerst genauer und einheitlicher kleiner
Vorschriften, die die ursprünglichsten Geister und kräftigsten Seelen nicht zu durchbrechen vermögen, um
sich über die Menge hinaus zu schwingen; er bricht ihren Willen nicht, aber er weicht ihn auf und beugt und
lenkt ihn; er zwingt selten zu einem Tun, aber er wendet sich fortwährend dagegen, daß man etwas tue;
er zerstört nicht, er hindert, daß etwas entstehe; er tyrannisiert nicht, er hemmt, er drückt nieder, er zermürbt,
er löscht aus, er stumpft ab und schließlich bringt er jedes Volk so weit herunter, dass es nur eine Herde ängstlicher
und arbeitsarmer Tiere bildet, deren Hirte die Regierung ist."


Merkel hat dieses Ziel nach nochmaliger Rücksprache mit Honecker erreicht.

Hier hilft nur noch eine alte Empfehlung:
»Nehmen sie den Leib,/Gut, Ehr, Kind und Weib, -/lass fahren dahin!« Schiller nahm diese Formulierung in seinem Reiterlied in »Wallensteins Lager« (1798/99) auf: »Warum weint die Dirn' und zergrämt sich schier?/Lass fahren dahin, lass fahren!« -

und zum besseren Verständnis:
Rainer Mausfeld "Angst und Macht" erschienen im Westen Verlag.

Friedrich von Hayek
Beiträge: 457
Registriert: Do 21. Jan 2016, 17:02

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Friedrich von Hayek » Di 13. Aug 2019, 20:52

Danke @Mike, sehr gut aufgefunden und dargebracht!!!

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Di 12. Nov 2019, 08:42

Als Stalin noch Bundeskanzler war...

https://www.facebook.com/tvtotal/videos ... 683298119/

Hätten die doch lieber mal die alten weißen und weisen Männere gefragt. :lol:

Cornelius Scipio
Beiträge: 450
Registriert: Di 19. Jan 2016, 19:52

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Cornelius Scipio » Mi 13. Nov 2019, 00:37

Oh Herr, wirf Hirn! Selig sind die geistig Unterbelichteten.

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Mi 13. Nov 2019, 08:22

Cornelius Scipio hat geschrieben:Selig sind die geistig Unterbelichteten.

Gewollt unterbelichtet, das sind die Früchte eines Tittytainment in Vollendung.
Deutsche Sprache? Unnötig!! Ein Kiezdeutsch – wie auch im Video hörbar – ist völlig ausreichend, um auf die wichtigsten menschlichen Bedürfnisse hinzuweisen. Saufen, Essen, Poppen und alles was dazu gehört.
Geographie, Geometrie, Mathematik und Allgemeinbildung sind für eine Gesellschaft die nur ruhig gestellt werden muss völlig überflüssig. Ein Intelligenzquotient von 80 und gerne auch etwas darunter ist dafür die optimale Voraussetzung.

buerger46
Beiträge: 346
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:58

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon buerger46 » Mi 13. Nov 2019, 11:54

Hier mal was Musikalisches zur ehemaligen Arbeiterpartei SPD....

https://www.youtube.com/watch?v=RNNctl87uyI

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Do 12. Dez 2019, 11:51

Wie umschreibt man das Grauen?

https://youtu.be/ziTN9JWsOIw

Tichy gibt die Antwort.


Zurück zu „OffTopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste