Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Mo 21. Aug 2017, 13:48

Nach Gruppenvergewaltigung eines Esels: 15 marokkanische Jugendliche mit Tollwut infiziert

https://annaschublog.com/2017/08/17/nac ... infiziert/

Aufruf an alle Tierhalter, lasst eure Viecher gegen Tollwut impfen.
Wir leben in einem multikulti Toleranzland und da ist freier Sex normal.
LG Sten

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Mi 13. Sep 2017, 06:46

Zurzeit kreist in der BRD dieser bösartige Witz durchs Internet:

Eine Oberklassenlimousine kommt auf einer Landstraße bei hohem Tempo in einer Kurve von der Strecke und kracht gegen einen Baum. Ein alter Bauer, der gerade sein Feld bearbeitet, sieht das, geht hin und öffnet die Türen des Fahrzeugs. Im Innenraum sieht er die schwer verletzten reglosen Körper von Merkel, De Maiziere und Schulz.
Der gewissenhafte Bauer schaufelt drei Gruben und vergräbt die drei.

Bald darauf erscheinen Fahrzeuge mit Sirenen, Polizeibeamte steigen aus und sondieren hektisch die Lage. Sie sehen, dass das verunglückte Fahrzeug leer ist und sie sehen den alten Bauern, der sich jetzt nach getaner Arbeit ausruht.
Einer der Polizeibeamten fragt den Bauern, ob er wisse, was passiert ist.
"Natürlich", sagt der Bauer, "ich habe sie alle begraben" und deutet auf die drei Erdhügel.

"Großer Gott!", sagt der Polizist entsetzt, "Sie haben sie begraben? Haben sie denn gar nicht daran gedacht, dass sie noch leben könnten?"

"Oh doch", sagt der Bauer, "Ein-zwei von denen haben hie und da gestöhnt, "ich lebe noch", aber wissen Sie, DENEN glaube ich GAR NICHTS mehr…"

LG Sten
Zuletzt geändert von Sten am Mi 13. Sep 2017, 07:01, insgesamt 1-mal geändert.

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Mi 13. Sep 2017, 07:01

Die nicht so gut versorgten Rentner und Pensionäre
wählen bestimmt SPD. Martin Schulz sagt wie das hinhaut:

Martin Schulz "Mehr Gerechtigkeit wagen" fordert eine Erhöhung des Flaschenpfands, damit kein Rentner Hunger leiden muss. Katrin Göring-Eckardt (Die Grünen) hält dagegen: "Billiges Manöver um klaffende Gerechtigkeitslücken zu vertuschen".
Deutsche Großstädte sind zunehmend geprägt von armen Deutschen, die sich als Flaschensammler betätigen. Auf diese Weise ergattern sich die meist betagten Mitbürger noch ein kleines Zubrot.
Die SPD hat diese Bevölkerungsgruppe nun als Wählerpotenzial identifiziert und fordert eine Erhöhung des Flaschenpfands. Slogan: "Damit kein Rentner Hunger leiden muss - wir wollen den Flaschenpfand erhöhen".
Die Grünen kritisieren die neue Forderung der SPD als durchsichtiges Wahlkampfmanöver. Katrin Göring-Eckardt: "Selbst mit einer Erhöhung des Flaschenpfands werden die klaffenden Gerechtigkeitslücken nicht geschlossen."
SPD Kanzlerkandidat Martin Schulz hält dagegen: "Wer mehr Gerechtigkeit wagen will, der muss auch neue Wege gehen. Die Erhöhung des Flaschenpfands ist der richtige Weg. Kein Wunder, dass die CDU und die FDP, also die Partei der Großverdiener, das nicht wollen."
Der Weg durch die Stadt, verbunden mit einem Spaziergang an der frischen Luft, sei die ideale Nebentätigkeit für Rentner und Arbeitslose. "Auf diese Weise können sie sich steuerfrei etwas hinzuverdienen. Das ist es, was die SPD unter sozialer Gerechtigkeit versteht", betonte Schulz.


Humor ist wenn man trotzdem lacht.
LG Sten

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Do 21. Dez 2017, 17:59

Die Berliner haben kein Geld dafür sind sie sexy.

Muss das sein? Berlins Polizisten bekommen Keks-Form statt Prämie zu Weihnachten, doch nicht vom Weihnachtsmann …

Berlin: Die höchste Kriminalitätsrate, die am schlechtesten bezahlten Polizisten und jetzt auch das noch: Statt einer Sonder-Weihnachtsprämie erhalten die über 25.000 Berliner Polizisten und Polizistinnen zum Dank ein Ausstecherle in Polizeiemblemform ...

http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 00930.html

Darum wundert es mich nicht:

Peter Hahne lässt Bombe platzen: "Alle Berliner Polizisten wählen AfD"
https://www.youtube.com/watch?v=GtG6pL_uP3M

Mistral
Beiträge: 1899
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 11:14

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Mistral » Mo 8. Jan 2018, 10:37

In diesem Forum werden teilweise etwas rüdere Beurteilungen abgegeben.
Dass diese jedoch noch immer im Rahmen sind, beweisen die Sprüche unserer Politiker die sie während der Parteitage abgeben. Die FDP zeichnet sich – neben der CSU – besonders aus. Ein Kalauer der Sonderklasse hat Michael Theurer, FDP-Landeschef, zu seinen Beobachtungen anlässlich der Jamaikaverhandlungen abgelassen:

"Die Betroffenheitsbeauftragte der Grünen, Claudia Roth, lag sich mit Peter Altmaier in der Armen:
ein ästhetisches und politisches Gräuel."

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Mi 31. Jan 2018, 09:11

Wie blöde und degeneriert ein Teil unserer Nation schon ist, ist einem Bericht aus der Zeit zu entnehmen. Dazu nur einige Stickworte:

1. Gambier (angeblich 22 Jahre alt) haut in Afrika ab und lässt eine Frau mit Kind zurück.
2. In Deutschland wird sein Asylantrag abgelehnt, ihm droht die Ausweisung.
3. Gambier flüchtet ins Kirchenasyl.
4. Unterm Kreuz bastelt er mit einer jungen Deutschen eine dringend benötigte Fachraft.
5. Lebt jetzt mit seiner Familie von Kindergeld und Sozialhilfe in Bayern.
6. Will irgendwann einmal – wenn er Deutsch kann und weiß was das ist - Kältetechnik-Mechatroniker werden.
7. Vorher möchte die Familie nach Hannover umziehen, weil es dort weniger Rassismus geben soll.
8. Vielleicht kann er auch noch seine erste Frau mit Kind aus Gambia nachholen.

Die Zukunftsplanung scheint für den Gambier abgeschlossen, wenn er es sich nicht noch vorher überlegt wieder nach Afrika zurückzukehren. Ist dann auch kein Problem – zur Freude aller Grünen und Grüninnen – hinterlässt er uns ein bunteres Deutschland.

Hier geht es zum Artikel aus der Zeit:

Eine neue deutsche Kleinfamilie
Im Kirchenasyl verlieben sich ein Gambier und eine Deutsche. Sie wird schwanger, er zum Vollzeitvater. Doch da gab es etwas, das er ihr nicht erzählt hatte.
http://www.zeit.de/gesellschaft/2018-01 ... -rassismus

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Mo 17. Sep 2018, 15:24

Köstlich: Guido Reil macht den Ahmad: Zwei Frauen, eine Menge Kinder, keine Arbeit, aber ganz viel Geld!
https://www.journalistenwatch.com/2018/ ... uido-reil/

Guido war mal in der SPD.
Heute ist er in der AfD.
Es gibt noch Leute mit Hirn.
LG Sten

Urbadener
Beiträge: 1858
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Urbadener » Sa 5. Jan 2019, 12:10

Der Unterschied zwischen Anschlag und Anschlag kurz erklärt.

Fährt ein geistig umnachteter Deutscher - seit 2005 deswegen in Behandlung - wie in Bottrop Leute über den Haufen, dann ist er ein rechtsradikaler Terrorist, der seinen Fremdenhass nicht mehr zügeln konnte.
Macht ein Christen hassender Moslem das gleiche, wird er umgehend zum Psychopathen erklärt.

Egal wie die derzeitige Situation in unserem Lande theatralisiert oder verharmlost wird, der Siedepunkt ist sehr schnell überschritten, davor warnt heute schon die Polzei:

https://www.pfalz-express.de/kriminolog ... en-leuten/

Mistral
Beiträge: 1899
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 11:14

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Mistral » So 6. Jan 2019, 07:24

Was soll die Aufregung?
Das sind doch alles nur Einzelfälle und die müssen wir aushalten.
Schade ist nur, dass dieser linke Spruch bei den "toleranten" Linken keine Anwendung findet.
In Bottrop ist ein Mann mit seinem Auto von der Straße abgefahren und hat Frauen, Kinder, Männer und Sonstige verletzt.
Darum bitte keine Verallgemeinerungen, die jeden Biodeutschen diskriminieren können. Danke!

Sten
Beiträge: 1149
Registriert: So 31. Jan 2016, 10:38

Re: Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Beitragvon Sten » Mo 21. Jan 2019, 10:38

So sehen Einzelfälle heute aus:

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... n_19909548

Es wird nur noch die Meinung akzeptiert die ins linke Weltbild passt.
So weit ist es schon bei uns. Es geht nicht mehr lange und dann kracht es.
LG Sten


Zurück zu „OffTopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast