Corona-Virus

buerger46
Beiträge: 358
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:58

Re: Corona-Virus

Beitragvon buerger46 » Mi 25. Mär 2020, 12:08

Wenn man sich 14 Minuten Zeit nimmt, erfährt man hier
aktuelle Fakten zum Corona-Hype:

https://www.youtube.com/watch?v=i-4WVFXz74Y

buerger46
Beiträge: 358
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:58

Re: Corona-Virus

Beitragvon buerger46 » Do 26. Mär 2020, 12:04

Dieses Video zur Corona-Krise sollte man sich unbedingt anschauen,
so lange er noch in you tube zu sehen ist, brandaktuell:

https://www.youtube.com/watch?v=-inX5GZkH_M

Der Hype um Corona hat sich längst verselbstständigt.....

buerger46
Beiträge: 358
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:58

Re: Corona-Virus

Beitragvon buerger46 » Do 26. Mär 2020, 12:18

Prof. Dr. Stefan Hockertz ist ein absolut kompetenter Spezialist für
Immuntoxikologie, sehr hörenswert und dringend:

https://www.youtube.com/watch?v=nuhyHTXQ_P8

Mistral
Beiträge: 2210
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 11:14

Re: Corona-Virus

Beitragvon Mistral » Di 19. Mai 2020, 07:18

Endlich - die ersten zwei Corona-Toten aus dem Landkreis Rastatt die ich kannte.

1. Fall

Männlich, 70 Jahre alt
Herzinfarkt und Schlaganfälle, am oder mit Corona-Virus im Krankenhaus gestorben.
Wurde vom Krankenhaus direkt ins Krematorium gebracht. Angehörige durften ihn nicht mehr sehen.


2. Fall

Weiblich, 68 Jahre alt.
Leukämie, vor 3 Jahren Stammzellen-Transplantation und danach mehrere Chemotherapien.
Hat sich wahrscheinlich im Krankenhaus mit Corona infiziert, im häuslichen Umfeld keine Infizierten.

Informationen über die genauen Todesursachen, nichts bis sehr spärlich. Tod mit oder durch Corona genügt.

MIKE
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 16:36

Re: Corona-Virus

Beitragvon MIKE » Di 19. Mai 2020, 07:52

Was leider nicht jeder liest:
I
Coronavirus
Der folgende Link ist eine Übersetzung eines Artikels aus dem angesehenen Fachmagazin „Nature“, der das neue Coronavirus und seine Wirkungsweise detailliert beschreibt.
https://www.spektrum.de/news/woher-komm ... g_11974099

II
https://www.handelsblatt.com/meinung/ko ... BeANfl-ap6

Mistral hat geschrieben:Angehörige durften ihn nicht mehr sehen.

Manchmal ist es besser, wenn die Angehörigen den Verstorben nicht mehr sehen. Das ist zwar hart aber wahr.

Mistral
Beiträge: 2210
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 11:14

Re: Corona-Virus

Beitragvon Mistral » Mi 20. Mai 2020, 07:28

@MIKE, vielen Dank für das Einstellen der interessanten Artikel.
Es wird viel geschrieben, es wird viel vermutet, am Ende fehlen überall die Beweise.
Wenn die Wissenschaft gehindert wird in sämtliche Richtungen zu forschen, weil es nur eine ins Konzept passende Wahrheit geben darf, werden keine Beweise gefunden. Manchmal liefern auch unbequeme Meinungen den Schlüssel, wie es uns die Geschichte lehrt.

MIKE
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 16:36

Re: Corona-Virus

Beitragvon MIKE » Mi 20. Mai 2020, 11:21

Mistral hat geschrieben:Wenn die Wissenschaft gehindert wird in sämtliche Richtungen zu forschen, weil es nur eine ins Konzept passende Wahrheit geben darf, werden keine Beweise gefunden. Manchmal liefern auch unbequeme Meinungen den Schlüssel, wie es uns die Geschichte lehrt.

Man braucht kein Pessimist und Utopist zu sein. Wohl dem, der noch in der Lage ist, die Situation und seine Zukunft nüchtern zu betrachten.
Im Bekanntenkreis: 1 Toter (Arzt) an Corona gestorben, 1 Tote mit Corona gestorben und 1 Schwerkranker nach Corona (davon 3 Wochen Beatmung) und acht Wochen Krankenhausaufenthalt.

Stella
Beiträge: 328
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 15:45

Re: Corona-Virus

Beitragvon Stella » Do 21. Mai 2020, 20:44

Ich kann alles nicht mehr richtig einordnen.
Auf der einen Seite habe ich mein Radio, meine Tageszeitung und den Fernseher.
Auf der anderen Seite habe ich das Forum hier und lese auch gerne eure Beiträge.
Wenn ich hier lese das jedes Jahr 20000 Menschen an Krankenhauskeimen sterben.
Oder an anderen Infektionen nochmals die doppelte Menge, dann frage ich mich schon warum es jetzt so ist
Ich habe auch Angst um meine Kinder und meine Familie, warum muss meine Angst so geschürt werden?
Liebe Grüße Stella

MIKE
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 16:36

Re: Corona-Virus

Beitragvon MIKE » Fr 22. Mai 2020, 07:29

Stella hat geschrieben:Ich kann alles nicht mehr richtig einordnen.

Ein paar Tipps, wie man mit das Thema Pandemie besser in den eigenen
Alltag einordnen kann, gibt es vielleicht hier.
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/a ... ngst-tipps

Stella
Beiträge: 328
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 15:45

Re: Corona-Virus

Beitragvon Stella » Sa 23. Mai 2020, 12:38

Vielen Dank @MIKE, ich habe mehr Angst um meine Kinder als um mich.

Ich weiß nicht warum ich bei dem Satz:

"Das Leben und seine Umstände sind in vielen Bereichen kontrollierbar, in manchen aber nicht."

hängen geblieben bin. Vielleicht weil auch ich weiß, das es viele Dinge im Leben gibt die ich
nicht beeinflussen kann. Die muss ich nehmen wie sie kommen, auch wenn sie brutal sind.
Eine Mutter tickt aber anders als ein Mann. Hennenkomplexe sagt mein Vater dazu.
Die Angst hatte ich aber auch als die Kinder die Kindergartenkrankheiten durchmachten.
Bis jetzt ist alles gut gegangen, hoffentlich hält das Glück an.
Liebe Grüße Stella


Zurück zu „Themen aus der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast