Regierungsjournalismus

Urbadener
Beiträge: 1753
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Regierungsjournalismus

Beitragvon Urbadener » Sa 2. Mai 2020, 08:15

Unbekannte greifen ZDF-Kamerateam an.

Am Mai-Feiertag gehen in Berlin-Mitte mehrere Menschen auf ein Kamerateam der ZDF-"heute-show" los. Vier der Angegriffenen werden so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus müssen. Der Deutsche Journalistenverband spricht von einem Angriff auf die Pressefreiheit.
https://www.n-tv.de/politik/Unbekannte- ... 53687.html

Keine rechten Reaktionäre und keine linken Aktivisten haben das Kamerateam angegriffen, es waren Unbekannte!
Der Angriff war demnach nicht politisch motiviert, es waren stinknormale Bürger die den Fernsehfuzzis die Fresse polierten.

Urbadener
Beiträge: 1753
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Regierungsjournalismus

Beitragvon Urbadener » Di 12. Mai 2020, 07:58

Journalismus der anderen Art

https://youtu.be/qzGnzqto5aw

ACHTUNG: Beitrag kommt vom Klassenfeind!

Urbadener
Beiträge: 1753
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 06:16

Re: Regierungsjournalismus

Beitragvon Urbadener » Fr 15. Mai 2020, 06:31

Gerald Grosz mit einem kurzen dafür knackigen Kommentar:

Journalisten als Wegbereiter der Panik
https://youtu.be/JPrP4afaDFo


Zurück zu „Themen aus der Bundesrepublik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast